Knowledgebase
Knowledgebase : German > TeamSpeak 2 (Lizenzierung)
   

Ja, das Minimum liegt bei 200 Slots zum Preis von bezahlbaren 24 US-Dollar. Wir möchten jedem die Möglichkeit geben sich als ATHP zu registrieren, wenn er ein aufrichtiges Interesse daran hat. Verglichen mit anderen operativen Kosten ist der Mindestbetrag...
Bitte registrieren Sie alle IPs im Abrechnungssystem. Grundsätzlich werden Sie nicht doppelt berechnet - für den seltenen Fall dass dies trotzdem passiert, werden wir Ihnen selbstverständlich nach entsprechender Prüfung die zuviel berechneten Kosten zurüc...
Wir möchten fair mit unseren zahlenden Kunden umgehen und berechnen lediglich die geschuldeten Lizenzgebühren der letzten sechs Monate, obwohl uns durchaus bewusst ist, dass es viele Hoster gibt, die seit Jahren TeamSpeak Server betreiben ohne Lizenzgebüh...
Seit dem 1. September 2006 akzeptieren wir keine neuen Bewerbungen für die NPO-Lizenz. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr als 1000 Slots auf Ihren Systemen betreiben dürfen, dass die Anzahl Ihrer Server hoher als 10 sein darf und dass Sie jeden weiteren S...
Wenn Sie eine IP-Adresse registrieren die bereits in der Vergangenheit für TeamSpeak Server genutzt wurde, wird das System automatisch Lizenzgebühren für die vergangenen sechs Monate berechnen. Weil uns bewusst ist dass viele Provider seit weit mehr als...
AUTHORISIERTE TEAMSPEAK HOST PROVIDER (ATHP-BASIERTE LIZENZIERUNG) Authorisierte TeamSpeak Host Provider (ATHPs) sind Unternehmen, die TeamSpeak Server an Dritte vermieten und in der Regel damit Umsätze erwirtschaften, indem sie ihren Kunden monatliche G...
Wir haben eine neue Preispolitik entwickelt um das Lizenzierungsmodell zu vereinfachen und transparenter zu machen. Das neue Preissystem für Authorisierte TeamSpeak Host Provider (ATHPs) ist wesentlich einfacher und bietet Rabatte für volumenabhängige L...